Hintergrund

Sonntag, 25. Mai 2014

Im Irisgarten

Lieber Leser,

gestern war ich mit meiner Schwester im Belvoir-Park in Zürich, im Irisgarten. Da das erhoffte Schönwetter auf sich warten liess, machten wir zuerst eine Kaffee-Pause in der Sukkulentensammlung, die ist gleich gegenüber. So konnte ich an nur einem Vormittag gleich zwei meiner allerliebsten Orte der Stadt besuchen. Ich hab fleissig fotografiert und mit Objektiven und Zwischenringen experimentiert. Mit letzteren komme ich immer noch besser klar, wir sind halt schon ein wirklich eingespieltes Team.
Mit der Farbechtheit bin ich noch nicht wirklich zufrieden, irgendwie hoffe ich immer, den Originalfarbton einfangen zu können. Das gelingt leider nie...

Sind die Farben nicht eine Pracht? Ich könnte da reinbeissen ;)




























Sind sie nicht eine Pracht?!
Ich hoffe, sie gefallen euch genauso wie mir.

Liebe Grüsse,
startet gut in die neue Woche.

Sonntag, 18. Mai 2014

Fotoalben

Hallo allerseits,

Warum gehen eigentlich Ferien so schnell vorbei? Kaum haben sie begonnen, sind sie auch schon wieder vorbei.
Schön wars, wenn auch wettertechnisch leider nicht so optimal; es ist einfach herrlich, am morgen nicht geweckt zu werden, nach Lust und Laune sich die Zeit zu vertreiben, mal einfach Zeit zu haben und nicht speditiv sein zu müssen...

Wir haben eine wunderbare Woche in der Toscana verbracht, wo es zwar noch relativ kühl war aber tiefster Frühling herrschte. Wir haben viele nette Menschen kennengelernt und Volterra noch einmal neu entdecken dürfen. Diesmal von einer äusserst netten Seite, es hat uns sehr gefallen.

Vor lauter Angst, ich könnte mich im Urlaub langweilen, habe ich eine ganze Sammlung an Bastelmaterial mitgenommen und bereits dort angefangen, das Fotoalbum zu kleben.
Ich habe mich gegen Project Life entschieden, weil es mir zu sperrig vorkam und daher ein Normales Album mit Zwischenblättern genommen. Da ich bisher noch nie Fotos selber ausgedruckt habe, die auch halten sollten, ist mir das lieber, als wenn die Materialien sonst plötzlich miteinander reagieren.

Hier ein paar Eindrücke:





Schon irgendwie durchgekanllt: Zuerst Fotos machen, ins Album kleben und dann wieder Fotos davon machen... ;)

liebe Grüsse und kreative Tage wünsch ich euch!